Autor: spinfo

Sicherheitsrisiken von E-Zigaretten

Wie gefährlich sind E-Zigaretten?Ist Vaping sicherer als Rauchen? Wenn es an wissenschaftlichen Erkenntnissen mangelt, können E-Zigaretten sicher als gesündere Alternative zu normalen Zigaretten empfohlen werden?

Diese Meinung scheinen einige Experten zu teilen. Da Studien, welche die langfristigen Gesundheitsrisiken von E-Zigaretten untersuchen nicht vorhanden sind, müssen Rückschlüsse aus den wenigen verfügbaren Beweisen gezogen werden.

Im Jahr 2015 veröffentlichte Public Health England einen Bericht, der zu dem Schluss kam, dass E-Zigaretten 95% sicherer sind als normale Zigaretten, sowie Erwachsenen helfen können mit dem Rauchen aufzuhören.

Eine neuere Überprüfung der bisher relevantesten wissenschaftlichen Studien kam zu dem Schluss, dass es derzeit keine Belege dafür gibt, ob der Gebrauch von E-Zigaretten mit Atemwegs- oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen zusammenhängt oder nicht. Obwohl es substanzielle Hinweise darauf gibt, dass einige giftige Chemikalien, die im E-Zigarettendampf enthalten sind, DNA-Schäden verursachen können – und somit das Krebsrisiko erhöhen könnten – bleibt unklar, ob die Konzentrationen dieser Chemikalien hoch genug sind, um diese Effekte beim Menschen zu verursachen.

Im Gegensatz dazu erhöht das Rauchen von normalen Zigaretten nachweislich das Risiko für Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Lungenkrebs.

Obwohl also die langfristigen Auswirkungen der Inhalation der Aromen, Basisflüssigkeiten (Propylenglykol und Glycerin) und der in der E-Flüssigkeit enthaltenen Toxine weiter untersucht werden müssen, sind sich viele Gesundheitsbeamte einig, dass, wenn die Menschen mit anderen Nichtraucherhilfen wie Nikotinkaugummi nicht erfolgreich waren, E-Zigaretten der nächste logische Schritt sein könnten.

Read More

Gesundheit durch energetische Produkte

Energische ProdukteIn einer Welt von Elektrosmog helfen die energetischen Produkte unsere Gesundheit zu fördern. Durch eine Vielzahl verschiedener Strahlentypen, wie sie durch Handy, Internet oder schlichtweg über Elektrizität ausgestrahlt werden, gefährdet der Mensch seine Gesundheit und kann diesen schadenden Faktor dabei nicht umgehen. Durch energetische Produkte soll es jedoch ermöglich werden, zumindest zu Hause oder auch im Auto, diesem Elektrosmog zu entkommen und somit sich selbst und seinen Körper zu schützen.

Aus negativ wird positiv

Energetische Produkte, haben die Aufgabe negative Energie in positive umzuwandeln. Dies funktioniert indem vorhandene, schädliche Strahlen mit positiven Gegeninformationen angereichert werden. So entstehen harmonische Kraftfelder, die sich sowohl auf Mensch als auch Tier positiv auswirken. Man möge es sich vorstellen, als würde auf einmal die gesamte Umgebung in einem weichen, wärmespendenden Licht erstrahlen. Genau dieses wohlige Gefühl oder auch jenes, wenn man sich in der Nähe eines geliebten Menschen befindet, sollen harmonische Kraftfelder erzeugen. Das Wasser und Lebensmittel sind reiner, Lebewesen vitaler und die Luft sauber. So radikal wie eine Meeresbrise und das Ausschalten eines jeden Autos auf den Straßen, den Smog hinwegbringen würde, genauso entfernen die energetischen Produkte den Elektrosmog aus unserem Heim.

Medizin oder Hokuspokus?

Energetische Produkte können als Medizin für Körper und Seele betrachtet werden, stellen aber keines Falls Medikamente dar. Vielmehr zählen sie zu den natürlichen Heilpraktiken. In einer Welt voller Chemie und Technik, wird der Körper hierbei durch natürliche Energie zu Gesundheit geführt. Dass es sich bei dieser Praktik auch nicht um sogenannten „Hokuspokus“ handelt, haben Forschungen und tausende Konsumenten mittlerweile bewiesen. Bei energetischen Produkten handelt es sich um eine Unterstützung des Körpers und dessen Wohlbefinden. Keines Wegs können diese einen Gang zum Arzt oder Heilpraktiker ersetzen, jedoch können sie diesem vorbeugen.

Read More

Fit bleiben im Alter

Fit bleiben im AlterIm Männermagazin kann man es immer wieder lesen, man soll Sport machen. Das gilt nicht nur für junge Leute, damit sich ihre Muskeln nicht verkürzen, sondern auch im Alter. Denn mit zunehmenden Alter, machen sich sonst Beschwerden wie Rückenschmerzen, aber auch Einschränkungen bei der Beweglichkeit der Muskulatur bemerkbar. Meist gehen diese Beschwerden mit mangelnder Bewegung einher.

Mangelnde Bewegung und die Folgen

Wer sich nicht bewegt oder zu wenig, bei dem kommt es nicht nur zu einer schnelleren Alterung, sondern es kann auch zu schweren Erkrankungen wie Herzerkrankungen kommen. Durch verschiedene Sportübungen kann man auch Fit bleiben im Alter. Und das sollte man auch anstreben, den ist man fit, senkt es nicht nur das Risiko für körperliche Beschwerden, sondern man bleibt dadurch auch beweglich, mobil und damit letztlich auch selbstständig und fördert seine Gesundheit.
Read More

Moderne Technik in der Zahnarztpraxis

Moderne Technik bei ZahnarztWie wichtig moderne Technik beim Zahnarzt ist, wissen viele Patienten gar nicht. Es kommt immer darauf an, dass man sich direkt wohlfühlt beim Zahnarzt und das geht schon beim Wartezimmer los. Es ist nötig, es so einladend wie möglich einzurichten. Patienten sollten ein gutes Gefühl beim Warten auf den Termin haben und sich dabei auch etwas ablenken können. Im Behandlungszimmer selbst hat es natürlich oberste Priorität, dass unsere Patienten mit modernen Geräten versorgt werden. So gibt es neben dem Silent Kompressor auch einen modernen Druckluftkompressor, mit dem kleinste Verunreinigungen aus den Zahnzwischenräumen heraus geholt werden können. Die Patienten sind erstaunt, dass unsere Stühle so leise sind und sie darin teilweise sogar vergessen, wo sie sich befinden. Unsere Zahnärzte sind überaus freundlich zu jedem Patienten. Egal ob er groß ist oder klein. Jeder Patient wird mit größter Sorgfalt behandelt. Es wird auf ihn eingegangen und so können wir von uns behaupten, dass wir immer alles daran legen, unseren Service zu verbessern. Moderne Geräte gehören auch dazu. Denn erst dadurch fühlen sich unsere Patienten wirklich wohl.
Read More

Durch eine Zahnzusatzversicherung Kosten sparen!

Heute möchten wir Sie darüber informieren, wie sinnvoll eine Zahnzusatzversicherung ist. Leider haben noch immer viele Menschen keine solche Versicherung, um die Kosten für eine Zahnbehandlung effektiv zu senken. Diese Versicherung wird sich in mehrerer Hinsicht lohnen. Besonders finanziell sind Sie damit eindeutig besser beraten. Sie werden sehen, dass Sie hier keinen billigen Zahnersatz in Kauf nehmen müssen. Ihre Zähne werden nach der Behandlung strahlen und das ist für uns das Wichtigste. Wir sind immer bestrebt, unseren Patienten ein natürliches Lächeln zurück zu geben und wollen natürlich auch Sie rundum zufrieden stellen. Sie bekommen bei uns einen erstklassigen Zahnersatz. Dieser wird schön aussehen und auch ansonsten, werden sie ausschließlich damit zufrieden sein. Der Zahnersatz wird für Sie ein völlig neues Leben möglich machen.

Zahnersatz von Profis angepasst

Vielleicht sind Ihnen auf der Straße auch schon Menschen aufgefallen, die sich schwer damit tun, zu lächeln. Diese Menschen haben entweder einen Zahnersatz, der nicht gut angepasst wurde, oder sie verstecken einfach ein schlechtes Gebiss. Diese Menschen sind mit einer Zahnzusatzversicherung bestens beraten. Diese können Sie in einem Rechner anschauen und dort entscheiden, welche Versicherung für sie infrage kommt. Auch Ihnen wird es so leichter fallen, eine gute Zahnzusatzversicherung zu finden. Die Kosten einer Zahnbehandlung können sehr schnell hoch werden. Die meisten Menschen haben auch noch nicht die nötige Rücklagen für solche Behandlungen. Daher ist die Zahnzusatzversicherung sinnvoll. Sie tritt meist schon nach kurzer Zeit für die Zähne ein und kann so sinnvoll genutzt werden. Diese Versicherung wird dafür sorgen, dass Ihre Zähne wunderbar strahlen und wie neu aussehen. Für mehr Informationen empfehlen wir Ihnen die Zahnzusatzversicherung Experten.
Read More

Zahnimplantate aus der Privatklinik

Jeder Mensch der morgens in sein Badezimmer geht und in den Spiegel schaut, schaut besonders auch auf seine Zähne. Gerade diese Partie im Gesicht ist uns als Mensch, egal ob Frau oder Mann, enorm wichtig. Ein schönes Lächeln kann so manche Situation in ein sehr positives Geschehen umwandeln. Jeder Mensch kennt diese Situation. Man ist in einem Konflikt und dann taucht ein herrliches Lächeln auf, welches jeden Gedanken an Problematik oder gar Streit vergessen lässt. Eine Privatklinik weiß um die Bedeutung ihrer Mundpartie und die Bedeutung um ein strahlend schönes Lächeln. Doch was macht eine solche Klinik überhaupt so besonders? Ein Punkt ist das fundierte Wissen über die zahlreichen Möglichkeiten die die Zahnimplantate zur Verfügung stellt.

Zahnimplantologie – die moderne Technik

Die Zahnimplantologie ist um es mit einfachen Worten zu Sagen, die Beschreibung der Möglichkeiten, wie ein Zahn durch einen künstlichen Zahn ersetzt werden kann. Hierbei geht es natürlich besonders darum, dass dieser Zahn am Ende auch genauso aus sieht wie der Zahn links und rechts daneben. Man soll also später keinen Unterschied mehr erkennen können. Zudem stellt sich natürlich die Frage, wie ein solcher Zahn in den Kiefer integriert werden soll. Auch dafür gibt es spezielle Verfahren, die auch alle unter diesen Begriff fallen. Die Zahnimplantologie ist also ein spezieller Bereich der Zahnmedizin, der in den letzten Jahren sich enorm entwickelt hat. Mittlerweile ist dieser Bereich schon lange keine Fiktion mehr sondern die Realität, die in der Medizin neue Maßstäbe setzt.
Read More

Mehr Patienten kommen durchs Rauchen in die Klinik

Wir aus der Privatklinik stellen fest, dass immer mehr Menschen durch Raucherkrankheiten in die Klinik kommen. Immer mehr Menschen werden somit in den deutschen Krankenhäusern behandelt, welche unter den Folgen des Rauchens leiden. Die meisten leiden unter der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung oder direkt unter Lungenkrebs. In den letzten Jahren nahmen die Patienten mit den raucherspezifischen Erkrankungen deutlich zu. Das Statistische Bundesamt teilte im Zuge des Weltnichtrauchertags mit, dass es im Jahr 2015 über 400.000 Menschen waren, die mit Beschwerden in eine Klinik mussten. Die Zahl nahm damit um dreißig Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu. Über 200.000 Fälle hatten Luftröhrenkrebs, Kehlkopfkrebs, Bonchialkrebs oder Lungenkrebs. Über 200.000 Menschen wurden auch wegen der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung behandelt.

Was ist für die Lungenprobleme beim Rauchen zu beachten?

Viele Menschen haben Lungenprobleme und auch Bronchialprobleme. Das durchschnittliche Alter dieser Menschen liegt bei 66 bis 71 Jahren. In Deutschland zählen die häufigsten raucherspezifischen Erkrankungen auch zu den häufigsten Todesursachen. Bronchial- und Lungenkrebs war im Jahr 2015 an vierter Stelle und COPD an sechster Stelle anhand der Todesfälle. Rauchen ist für die Gesundheit somit sehr schädlich. Mehr Männer verlieren ihr Leben durch Krebs, doch die Gruppen bewegen sich immer mehr aufeinander zu. Für etwa ein Fünftel aller Krebserkrankungen ist Rauchen direkt verantwortlich. Auf das Rauchen können jedoch oft auch chronische Bronchitis, Schlaganfälle, Bluthochdruck oder Herzkrankheiten zurückgeführt werden. Im Vergleich zu einem Nichtraucher stirbt der Starkraucher etwa zehn Jahre früher.

Das Rauchen aufhören durch Hypnose

Das Aufhören wird generell sehr belohnt. Wem dies gelingt und wer dann aufhört, der kann sogar einige Schäden ganz rückgängig machen. Die Funktion der Atemwege kann sich schon drei Tage nach der letzten Zigarette verbessern. Der Blutdruck sinkt dann sogar nach einer Woche. Nach etwa einem bis hin zu neun Monaten gehen dann auch Kurzatmigkeit, Verstopfungen von Nasennebenhöhlen und Hustenanfälle zurück. Allmählich wird die Lunge gereinigt, denn es wird Schleim abgebaut. Das Rauchen aufhören durch Hypnose hilft dann auch dabei, dass sich wieder die Infektionsgefahr verringert.
Read More

Die Gesundheit und Vitalität im Alter erhöhen

Fit im Alter bleibenBis ins hohe Alter fit und beweglich bleiben und die Zeit nach dem Arbeitsleben in vollen Zügen auskosten. Damit diese Vorstellung Realität wird, können wir einiges tun um Körper und Geist in Bewegung zu halten. Welche Methoden es gibt, um lange fit zu bleiben und wie sie sich leicht in den Alltag integrieren lassen, erfahren Sie hier.

In Bewegung bleiben

Einer der wichtigsten Tipps um die Gesundheit möglichst lange zu erhalten, besteht in körperlicher Bewegung. Schon etwa ab dem dreißigsten Lebensjahr beginnt der Körper damit Muskelmasse abzubauen, wenn nicht durch gezieltes Muskeltraining entgegengewirkt wird. Dieser Prozess geht mit erheblichem Kraftverlust und einer Minderung der Lebensqualität einher. Ein sanftes Muskel Training kann wahre Wunder bewirken. Es fördert Koordination, Kraft und Beweglichkeit gleichermaßen. Muskeltraining stärkt den Körper in allen Bereichen und schützt vor Verletzungen im Alltag. Die Muskeln sind über Botenstoffe mit allen wichtigen Organen verbunden und sorgen unter anderem auch dafür, dass Wunden schneller heilen oder Fettgewebe abgebaut werden kann. Neben Muskeltraining ist ebenso ein moderates Ausdauertraining zu empfehlen. Sanfte Sportarten wie Nordic Walking oder Schwimmen sind besonders empfehlenswert. Sie schonen die Gelenke und haben gleichzeitig eine sehr positive Wirkung auf die Herzgesundheit. Dehnübungen nach dem Training oder auch Kurse wie Yin Yoga sprechen das tiefer liegende Fasziengewebe an, helfen es elastisch zu halten und sorgen für mehr Fitness.

Gesundheit durch richtige Ernährung

Neben einer aktiven Lebensweise ist die richtige Ernährung ein weiterer wichtiger Pfeiler um auch mit fortgeschrittenem Alter voller Energie den Alltag zu genießen. Ein angemessenes Körpergewicht erleichtert es enorm die Aktivität zu steigern und ein aktiver Lebensstil führt wiederum zu einem angemessenen Körpergewicht. Bewegung und Ernährung bedingen sich gegenseitig. Um einige Kilo auf der Waage zu reduzieren, kann sich der Einstieg über Fastenkuren lohnen. Produkte wie Almased, die zu einem großen Anteil aus Protein bestehen, verringern das Hungergefühl und führen zu einem raschen Gewichtsverlust.
Read More

Wie Schallzahnbürste und Munddusche die Mundhygiene verbessern können

Schallzahnbürste MundNoch immer gibt es viele Defizite in der Mundhygiene und das trotz moderner Maßnahmen. Schallzahnbürsten sind heute sehr im Trend und unter www.zahnpflegeland.de erfahren Sie, welche davon am besten Ihren Mund reinigen. Natürlich kümmern sich viele mit Hilfe der Schallzahnbürste um ihre Zähne, aber meistens werden die Zahnzwischenräume und auch die restliche Mundhöhle vergessen. Ungefähr 20 % werden beim Putzen mit einer normalen Handzahnbürste gereinigt und das ist nicht viel. Mit einer modernen Zahnbürste sind viele der Probleme beseitigt worden, dennoch gibt es noch immer Defizite. Auch eine Munddusche kann dabei helfen, die Mundhygiene auf einen guten Stand zu bringen. Dabei wird dann auch die Mundhöhle mit gereinigt und man gelangt endlich in die Zahnzwischenräume. Somit gehört Mundgeruch schon bald der Vergangenheit an. Heute muss niemand mehr aus dem Mund riechen. Lediglich zwei Minuten morgens und abends sind absolut ausreichend und mit einer elektrischen Zahnbürste sind diese zwei Minuten sehr schnell erledigt. So geht dann jeder erhobenen Hauptes auf die Straße und kann sich auch mit anderen Menschen unterhalten, ohne zu denken, dass man Mundgeruch hat. Die Zahnbürste sollte auf jeden Fall vorhanden sein. Eine elektrische ist noch besser. Arbeitet diese dann auch noch mit Schalltechnologie ist die Mundhöhle so gepflegt wie nie zuvor.
Read More

Die Privatklinik

PrivatklinikDie Privatklinik in Bad Salzuflen ist ein Therapie-Resort wo Sie sich einfach nur wohlfühlen sollen. Wir haben einen hohen Standard und bieten von Beauty bis Wellness auch noch die ganzheitliche Zahnimplantologie an. Dabei zählt das Wohlbefinden des einzelnen Patienten. Das gibt es nicht nur in Polen, sondern auch hier. Denn dieser Ort ist schon wegen seiner vielen Rehakliniken bekannt, wobei bei uns hier jeder einzelne Patient als Mensch zählt. Einmal anders, als dies im Normalfall in einer Klinik der Fall ist, wobei die Umgebung einlädt, einmal ein wenig zu verweilen. Darauf legen auch wir hier großen Wert, denn Ruhe und viel Zeit für den einzelnen Patienten ist uns wichtig. Gerade wenn es um Beauty & Wellness Islands geht, die wir selbstverständlich anbieten. All dies unter einem Dach, ohne lange Wege oder Umwege. So kann sich jeder bei der Behandlung vollkommen entspannen und die Seele einfach einmal baumeln lassen. Stress ist heute ein täglicher Begleiter und Ruhe kommt im Alltag nicht vor. Daher ist uns genau diese Ruhe so wichtig, damit jede Behandlung den gewünschten Erfolg bringt. Dies ist gerade bei den Zähnen wichtig, wobei es viele Menschen gibt, die nur sehr ungern zum Zahnarzt gehen. Das ist hier einmal ganz anders.